Ferienhaus Maria - Sport und Kultur  
Unsere Elefantenfamilie Deutschlandsberg von unserem Balkon aus Unser Ferienparadies von außen Unser liebevoll gepflegter Biotop Eine wunderschöne Elfe


Sport & Kultur

Die Region rund um die Bezirkshauptstadt Deutschlandsberg bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihre Freizeit individuell zu gestalten. Ob Sie nun wandern, kulturelle Verstanstaltungen besuchen oder einfach nur ausspannen wollen, liegt ganz bei Ihnen.



Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir das reichhaltige Angebot in folgende Rubriken unterteilt (für mehr Informationen bitte auf die gewünschte Sparte klicken):



Sommeraktivitäten
Winteraktivitäten
Wellness
Kulturelles
Weitere Ausflugsziele



Sommeraktivitäten

Klause Deutschlandsberg
Einer der vielen Wege zur Burg Deutschlandsberg führt durch die Klause. Wandern Sie am Ufer der Lassnitz entlang bis zur Burg Deutschlandsberg, wo Sie das Burgmuseum inklusive Restaurant, sowie eine großzügige Aussichtsplattform erwarten. Mehr Info


Stainzer Flascherlzug
Der Stainzer Flascherlzug ist eine Attraktion für sich. Er lockt jedes Jahr weit über 20.000 Fahrgäste an. Der Name des Zuges stammt aus der Zeit, als in Rachling der Wunderdoktor "Höllerhansl" (1866 - 1935) praktizierte. Mehr Info


Bademöglichkeiten
Hietlbad Deutschlandsberg - Mehr Info
Stausee Soboth - Mehr Info
Frauentaler Bad - Mehr Info
GamsBad - Mehr Info


Wandergebiete
Weinebene - Mehr Info
Soboth - Mehr Info
Koralpe - Mehr Info


nach oben





Winteraktivitäten

Hebalm
Als eines der größten Schigebiete der Steiermark bietet die Hebalm alles, was das Herz begehrt. Einizgartig in der Region ist die Flutlichtanlage, die es erlaubt, bis 21:00 Uhr die Pisten zu benutzen! Mehr Info


Weinebene
Das Familien-Skiparadies Weinebene liegt auf einer Seehöhe von 1580-1886 m an der kärntnerisch-steirischen Grenze. Es ist ein ideales Ski-, Snowboard-, Langlauf- und Ausflugsgebiet. Mehr Info


Soboth
Die Gegend der Soboth liegt an den südwestlichen Ausläufern der Koralpe im Dreilänereck Steiermark-Kärnten-Slowenien zwischen 491 m und 1528 m Seehöhe. Ausflüge zu allen Jahreszeiten bieten sich an. Mehr Info


Koralpe
Von 1550 m bis 2070 m verfügt die Koralpe über 28 Kilometer bestens präparierte Skipisten aller Schwierigkeitsgrade. Auch der nordische Skisport kommt in dieser Region nicht zu kurz. Mehr Info


nach oben





Wellness

Therme Nova Köflach
Wie ein Juwel funkelt und glitzert die Therme Nova. Die anspruchsvolle, moderne Architektur mit wunderschönen Glas- und Lichtelementen sowie unzähligen technischen Raffinessen machen den Besuch zu einem unverwechselbaren Erlebnis. Mehr Info


Heilquellen
Heilquelle Bad Gams - Mehr Info
Moorbad Schwanberg - Mehr Info
Heilquelle Bad Sauerbrunn - Mehr Info


nach oben





Kulturelles

Stadt Deutschlandsberg
Die Stadt Deutschlandsberg mit ihrem vielseitigen Angebot an verschiedensten Freizeitaktivitäten für Sommer und Winter sowie die vielen kulturellen Veranstaltungen während des ganzen Jahres sind weit über die Bezirksgrenzen bekannt. Mehr Info


Bauernmarkt Deutschlandsberg
Am Deutschlandsberger Bauernmarkt werden Sie mit hochqualitativen Lebensmitteln und Schmankerln aus der ganzen Region von heimischen Betrieben versorgt. Mehr Info


Wolfgangikirche
Weitab von Schloss und Pfarrkirche Hollenegg, auf 767 m Seehöhe inmitten eines bergigen und waldreichen Geländes, befindet sich die Filialkirche St. Wolfgang. Genießen Sie das herrliche Panorama von der Wolfgangikirche über weite Teile der Süd- und Weststeiermark. Mehr Info


Schloss Hollenegg
Das wunderschöne Renaissanceschloss Hollenegg mit den einzigartigen Park- und Blumenanlagen ist der Mittelpunkt. Im ehemaligen Pferdestall des Schlosses, dem "Rossstall", hat die Gemeinde Hollenegg ein Kulturzentrum eingerichtet. Mehr Info


Stainz
Stainz - das steht für Erzherzog Johann, Schilcher, Buschenschänke und Kürbiskernöl. Als eines der kulturell lebendigsten kleinregionalen Zentren der Steiermark ist es immer eine Reise wert! Mehr Info


Steirisches Feuerwehrmuseum
Das Feuerwehrmuseum zeigt die Geschichte und Entwicklung der steirischen Feuerwehr. Eine kleine, aber feine Römerausstellung mit Grabungsfunden der Villa Grünau fügt sich nahtlos in den Museums-Rundgang ein. Mehr Info


Der Kürbis
Nicht nur als Nahrungsmittel hat der Kürbis in der ganzen Region eine lange Tradition. Ob Kürbinarische Wochen, Kernöl oder Ölspurlauf. Mehr Info


Gestüt Piber
Eingebettet in die idyllische Hügellandschaft der Weststeiermark liegt der Ort Piber. Im Bundesgestüt Piber wird das vierhundertjährige Wissen um die Aufzucht und die Besonderheit der Ausbildung für die Lipizzaner darauf ausgerichtet, Pferde mit jenen Leistungen zu züchten, die sie durch die Spanische Hofreitschule weltberühmt gemacht haben. Mehr Info


Hundertwasser Kirche
Die Stadtpfarrkirche St. Barbara ist ein buntes, fröhliches, lebensbejahendes Gotteshaus, gestaltet von Meister Friedensreich Hundertwasser. Der Turm, das Dach, die Fassaden, die goldene Zwiebel und die goldenen Kugeln präsentieren sich vielfältig und reich an Formen. Mehr Info


Glasmuseum
Das Glasmuseum im Stölzle Glas-Center in Bärnbach bewahrt und zeigt das ganze Jahr über hinter seiner prämierten gläsernen Fassade echte Raritäten wie die lebensgroße Nachbildung eines Waldglasofens und Werkzeuge aus den Anfängen der steirischen Glasherstellung. Mehr Info


nach oben





Weitere Ausflugsziele

Landeshauptstadt Graz - Mehr Info
Freilichtmuseum Stübing - Mehr Info
Lurgrotte Semriach - Mehr Info


nach oben